direkt am Strand
kinderfreundlich
strandnah






Sportangebot
Club
Wellnes
kinderfreundlich
strandnah
Pool / Hallenbad
Animation
direkt am Strand








Ihr Traumurlaub auf Teneriffa

Reisegutschein für jede Buchung

im Wert von 50 EUR

Aktion Januar bis Dezember:
Gratis Sonnen-Schutz SET im Wert von 31,00 Euro für jede Pauschalreise.

Teneriffa Klima

Wetter- und Klimainfos für Teneriffa Nord / Süd
Teneriffa Nord
Teneriffa Süd

Das Wetter auf Teneriffa

Das Wetter spielt für Urlauber eine große Rolle, bei Ihrem billig Urlaub auf Teneriffa. Daher informieren sich viele Reisende bereits vor dem Urlaub ausführlich über das Klima am Ankunftsort. Die Klimatabellen für Teneriffa gibt ebenfalls viele Informationen zu Temperaturen, Sonnenstunden und der Niederschlagswahrscheinlichkeit. Auch die Wassertemperaturen auf Teneriffa im jeweiligen Reisemonat können abgerufen werden.

Teneriffa Nord

Im Norden der Insel herrschen angenehm gleichmäßige Temperaturen, die sich insbesondere im Sommer kaum von den Temperaturen im Süden unterscheiden. Im Winter jedoch, etwa ab November, kommt es hier jedoch vermehrt zu Wolkenbildungen, die auch Niederschläge mit sich bringen können. Somit sollten Urlauber, die sich für die Nordseite Teneriffas entscheiden, im Winter durchaus mit durchwachsenem Klima und auch Niederschlägen rechnen. Zu dieser Zeit ist die Nordhälfte der Insel aber sehr gut für Wanderungen und Aktivitäten auf Teneriffa geeignet, da die Temperaturen etwas niedriger sind.

Teneriffa Süd

Der Süden der Insel ist die trockenere Hälfte der Insel. Im Sommer können Urlauber hier angenehm warme Temperaturen genießen, die auch im Winter nur wenig abfallen. Zudem ist die Wolkenbildung hier stark begrenzt, sodass Niederschläge hier eher selten sind. Gerade im Winter ist die Südhälfte daher der bessere Ort, wenn Urlauber die Zeit beim Baden am Meer verbringen wollen. Hier können auch im Oktober und November noch Temperaturen von mehr als 25 Grad erreicht werden. Das Wasser ist mit 21-23 Grad zu dieser Jahreszeit angenehm warm und somit ideales Surfwetter.

Klima-Teneriffa

Die Insel gehört, ebenso wie die anderen kanarischen Inseln, zu einer Region des ewigen Frühlings. Dies haben die Inseln ihrem unvergleichlichen Teneriffa Klima zu verdanken, das für weitgehend gleichmäßige Temperaturen sorgt. Im Jahresmittel schwanken diese um kaum mehr als fünf Grad, was vor allem dem Nordostpassat sowie den Kanarenströmen zu verdanken ist. Auch die Wassertemperaturen sinken selten unter 20 Grad, was einen Urlaub hier das ganze Jahr über möglich macht.

Tipps

Urlauber, die im Winter hierher reisen, können nicht nur unterschiedliche Pauschaureisen für Teneriffa nutzen, sondern sollten auch die verschiedenen Klimazonen im Norden und im Süden der Insel beachten, wenn Ausflüge geplant sind. Vor allem eine Besteigung des Teide kann zu dieser Jahreszeit sehr frostig werden, denn mitunter liegt im Winter hier sogar Schnee.

Wetter-Teneriffa

Das Teneriffa Wetter bietet ganzjährig milde Temperaturen, was viele Reisende sehr zu schätzen wissen. Im Sommer etwa steigen die Temperaturen selten über 30 Grad, was vor allem Menschen mit Herz-Kreislauf-Problemen zugutekommt. Im Winter hingegen pendeln sich die Temperaturen zwischen 20-25 Grad an, was die Insel nicht nur für Badegäste, sondern auch für Wanderer, Surfen und Golfspieler interessant werden lässt.
Sie befinden sich hier: Teneriffa Klima - Wetter und Temperaturen für Teneriffa Nord / Süd im 1A-Reisemarkt.de   (C31528)
Copyright © 2000 - 2017 1A-Infosysteme.de | Content by: 1A-Reisemarkt.de | 23.11.2017 | CFo: Yes  ( 1.933)